gemeinsam - solidarisch - frauenbewegt


Die sozialdemokratischen Frauen stellen sich in die Tradition der Frauenbewegungen, die für politische Teilhabe kämpfen

Liebe Interessierte, liebe Verbündete, liebe Genossinnen!

Die Hälfte von (Haus)-Arbeit, Geld und Macht für die Hälfte der Bevölkering, die Frauen – Das ist das erklärte langfristige Gesamtziel der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Dresden.  

Die Strategie unserer Arbeit ist, nicht nur im eigenen Saft zu schmoren, sondern sich mit den verschiedenen Gruppen, Vereinen und Initiativen zu treffen, um mit den Frauen aktiv ins Gespräch zu kommen und somit Problemfelder aufzugreifen, die Dresdner Frauen beschäftigen.

Regelmäßig treffen wir uns mit den Frauen- und Gleichstellungsprojekten und dem Gleichstellungsbüro der Stadt Dresden. Wir unterstützen emanzipatorische Projekte der Selbsthilfe und für eine vielfältige Kultur in der Stadt.

Natürlich setzt sich die ASF Dresden auch innerhalb der SPD für ein gleichberechtigtes Miteinander und eine gerechte Verteilung von Arbeit und Macht ein. Über 200 Frauen sind Mitglied in der SPD Dresden. Doch wir wollen noch viele mehr gewinnen und nacht vorne bringen! Hier ist noch einiges zu tun. Das zeigt allein ein Blick in die 9-köpfige Stadtratsfraktion, in der es nur zwei Frauen gibt. Unter den 10 Ortsvereinsvorsitzenden in Dresden sind bisher auch nur zwei Frauen. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass Frauen innerhalb wie außerhalb der SPD stärker sichtbar werden.

Ein ganz zentrales Thema ist dabei natürlich, wie politische Arbeit organisiert und strukturiert werden muss, damit Frauen insbesondere dann, wenn sie Erziehungsverantwortung für Kinder tragen – mitwirken können. Für die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und politischer Arbeit müssen noch eine ganze Menge Sensibilität und kreative Ideen geschaffen werden.

Wir sind gerne ansprechbar für alle frauenpolitisch eingagierten Menschen und unterstützen gerne feministische und sozialpolitische Anliegen. Wir freuen uns auf ein gegenseitiges Kennenlernen.


 

Mit solidarischen Grüßen,

Karin Luttmann, Vorsitzende der AG Sozialdemokratischer Frauen Dresden

 

15.04.2016 in Topartikel Allgemein

ASF Infos auf der SPD Dresden Seite

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Webseite,

diese Seite wurde liebevoll angelegt und gepflegt von Ines Vogel, Dana Frohwieser und Janett Schmiedgen. Da unsere ehrenamtlichen Kapazitäten derzeit besser im Rathaus und in Netzwerken stadtweit eingesetzt werden, nutzen wir die Homepage der SPD Dresden für Nachrichten und Termine. Diese Seite wird seit März 2016 nicht mehr aktualisiert.

Aktuelle Ankündigungen der ASF Dresden finden Sie auf der Webseite der SPD Dresden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

09.03.2016 in Pressemitteilung

Stadtgespräch: Nach der Hysterie – sexualisierte Gewalt in Dresden

 

6. April 2016, 19:00 Uhr, Bürgerbüro Süd Pol
Landtagsabgeordneter Albrecht Pallas im Gespräch mit

• Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah (Gleichstellungsbeauftragte für Frau und Mann der Landeshauptstadt Dresden) und

• Dorothée Marth (Sprecherin für Kinder-, Jugend- und Familienpolitik der SPD-Fraktion im Dresdner Stadtrat)

 

11.02.2016 in Ankündigungen

Internationaler Frauentag 2016

 

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2016 ruft ein Bündnis verschiedener Dresdner Akteur*innen Frauen*, Mädchen* und Verbündeten zu einer Demo zum Thema "Frauen*rechte - grenzenlos" auf. Treffpunkt: 16.30 Uhr Wiener Platz/Hauptbahnhof Zusätzlich gibt es zwischen den 3. und 19. März 2016 zahlreiche Veranstaltungen runds um Thema "Frauen*recht - grenzenlos"

 

05.01.2016 in Ankündigungen

Vortrag und Neujahrsempfang: "Frauen auf der Flucht nach Europa - Zwischenstation Lesbos"

 
Frauen auf der Flucht

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Dresden und die PES Activists Dresden laden am Mittwoch, den 6. Januar  2016 ab 17 Uhr zum Vortrag "Frauen auf der Flucht nach Europa" mit der Politologin Rejane Herwig (Universität Osnabrück) und ab 19 Uhr zum Neujahrsempfang und Gesprächsrunden mit Dresdner Engagierten für geflüchtete Frauenin das Frauenbildungshaus Dresden, Oskarstraße 1, 01219 Dresden ein.

Die Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration Petra Köpping hält zu Beginn der Veranstaltung ein Grußwort.

 

 

24.06.2015 in Ankündigungen

1. Sommerfest der Gleichstellung

 

Die sächsischen SPD-Frauen und die Schwusos Sachsen laden am 7. Juli 2015, ab 16:30 (Einlass) in der Saloppe in Dresden zum ersten gemeinsamen Sommerfest der Gleichstellung ein. Wir wollen mit Ihnen/ mit Euch, den Akteuer_innen der Gleichstellungsarbeit in Sachsen, ins Gespräch kommen, uns austauschen und einfach einen schönen Abend erleben.

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

10.09.2018, 17:30 Uhr - 19:30 Uhr Wahlvollversammlung der ASF Dresden
Alle zwei Jahre wählen wir unseren Vorstand. Alle weiblichen Mitglieder der SPD Dresden sind wahlberechtigt …

Alle Termine

Jusos Dresden

Counter

Besucher:560492
Heute:1
Online:1